Wir leben die familienfreundliche Europastadt!

Europastadt

 

Europastadt für gesellschaftlichen Zusammenhalt
Aufwertung und Ausbau der Hochschule
Projekte: Stadthalle, 950-Jahr-Feier, trilaterale Konferenz

 

MEHR DAZU

Familienstadt

 

Familienfreundlichkeit: Betreuungsplätze, Barrierefreiheit, Wohnraum
Zukunftsfähige Gesundheitsversorgung über Klinikum und Arztpraxen
„Begrüßungspaket“ für Ärzte, Lehrer und andere Fachkräfte

 

MEHR DAZU

Ehrenamtsstadt

 

Ehrenamtsplattform etablieren
Neubau Feuerwehrgerätehaus Cottbusser Straße
Sportstättenleitplanung und Sportentwicklungskonzeption fortschreiben

 

Viele Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt engagieren sich ehrenamtlich: In Sport- oder Kulturvereinen, in der Freiwilligen Feuerwehr, im Technischen Hilfswerk, bei der Arbeiterwohlfahrt, der Caritas, der Diakonie, dem Roten Kreuz oder ganz privat in der Betreuung älterer und hilfebedürftiger Menschen. Dies muss sich stärker in der öffentlichen Wertschätzung und Unterstützung widerspiegeln.


Deswegen soll eine Tauschbörse für Ehrenamtliche eingerichtet und durch die kostenfreie Bereitstellung technischer Voraussetzungen gefördert werden. Eine öffentliche Ehrenamtsplattform, bei der der Bedarf von Kindertagesstätten, Schulen oder Vereinen an ehrenamtlicher Arbeit angemeldet werden kann, ist erstrebenswert. Die Wertschätzung des Ehrenamtes soll sich darüber hinaus auch weiterhin in der Vergabe des Preises „Meridian des Ehrenamtes“ und in der Vergabe der Ehrenamtskarte widerspiegeln.


In zwei Bereichen, bei der Freiwilligen Feuerwehr und in vielen Sportvereinen, sind besonders viele Menschen in unserer Stadt ehrenamtlich tätig und benötigen entsprechende Bedingungen für ihr wichtigen Aufgaben. So werde ich mich dafür einsetzen, dass der Neubau des Feuerwehrgerätehauses für die Feuerwehren Stadtmitte und Klingewalde in der Cottbusser Straße vorankommt. Und dass wir über die Fortschreibung der Sportstättenleitplanung und Sportentwicklungskonzeption Görlitz auch in diesem Bereich zukunftsfest machen.

 

ZURÜCK

Bürgerstadt

 

Bürgerbeteiligung fortsetzen
Regelmäßige Gesprächsangebote für Bürger
Moderne, serviceorientierte, nachhaltig handelnde Verwaltung

 

MEHR DAZU

Stand Januar 2019