Wir brauchen eine neue Gründerzeit!

Wirtschaft

 

Wirtschaftsfreundliches Klima – Wirtschaftsmarke Görlitz als Innovationsstandort der Lausitz entwickeln
Steigerung des durchschnittlichen Einkommensniveaus
Senkung der Gewerbesteuer in 10-Prozent-Schritten auf 390 Prozent im Jahr 2024

 

MEHR DAZU

Innovation

 

Etablierung einer Innovationsplattform für den IT-Bereich
„Neue Gründerzeit“ mit Technologiepark und Gründerzentrum
Ansiedlung von Forschungsinstituten und Neugründung von Unternehmen

 

Die Möglichkeiten, zusätzliche Industrie- und Gewerbeflächen in Görlitz zu erschließen, sind begrenzt. Die Görlitzer IT-Branche, in der mehrere Weltmarktführer zuhause sind, hat jedoch Wachstumspotential. Unter der Voraussetzung einer leistungsfähigen Breitbandversorgung und mit Blick auf die 5G-Technologie, für die ich mich stark mache, können hier weitere Firmen entstehen und Innovationen vorangetrieben werden.

 

Mit der Gründung einer Innovations-Plattform für den IT-Bereich können wir die Zukunft unserer Stadt ganz konkret mit Zukunftstechnologien gestalten. An der Plattform sollen sich sowohl existierende Unternehmen, als auch Start-Ups beteiligen können. Sie soll als Unterstützung und Beschleuniger für neue Ideen wirken und potentielle Projektpartner aus Wirtschaft und Wissenschaft schneller zusammenführen.

 

Görlitz ist schon heute „Historie und Hightech“. Es muss uns gelingen, genau diese Gegensätze als Label in den Vordergrund zu stellen und für uns alle identitätsstiftend weiterzuentwickeln. Mit einer „neuen Gründerzeit“ können wir uns einen Namen auch als Stadt der Forschung, Entwicklung und Zukunftstechnologien machen. Ein Technologiepark mit Gründerzentrum und besondere Unterstützung für Start-ups und junge Unternehmensgründer soll die Grundlage dafür sein.


Durch unsere Hochschule und die Senckenberg-Forschungsgesellschaft haben wir mit Wissenschaft und Forschung starke Motoren für die Weiterentwicklung des Innovationsstandortes Görlitz. Das Deutsch-Polnische Forschungszentrum wird das Portfolio ergänzen.


Für die Ansiedlung weiterer Forschungseinrichtungen und Behörden werde ich mich intensiv einsetzen. Die Erfahrung zeigt, dass sich um sie herum neue Unternehmen ansiedeln oder neu gründen werden, was wiederum wirtschaftliches Wachstum bedeutet.

 

ZURÜCK

Tourismus

 

Neue touristische Zielgruppen und Themen
Bewerbung Weltkulturerbe voranbringen
Touristenaufenthalte verlängern und wiederholen

 

MEHR DAZU

Verkehr

 

Innenstadtnahes, einkaufsfreundliches Parkraumkonzept
Weiterentwicklung Netzplan ÖPNV mit barrierefreier Straßenbahn
Ausbau der Autobahn und Elektrifizierung der Bahnstrecken

 

MEHR DAZU

Stand Januar 2019