Aktuelles

05.02.19

Gespräch mit dem Zgorzelecer Bürgermeister Rafal Gronicz


Wir leben die Europastadt Görlitz/Zgorzelec! Darin war ich mir beim Gespräch mit dem Zgorzelecer Bürgermeister Rafal Gronicz einig. Wir haben uns über weitere Kooperationsmöglichkeiten und gemeinsame Projekte ausgetauscht.
Das neu eröffnete Büro in Zgorzelec ist ein wichtiger Anfang für die grenzübergreifende Weiterentwicklung der Hochschule Zittau/Görlitz. Auch der Ausbau der IT-Branche, die Etablierung einer Innovationsplattform und Entwicklungsmöglichkeiten für Start-ups bieten beiden Teilen der Europastadt Chancen. Dass die Stadthalle bis 2024 als europäisches Veranstaltungs- und Kongresszentrum saniert wird, sieht Rafal Gronicz ebenfalls als Gewinn für Zgorzelec. Weitere Themen des Gespräches waren die intensive Zusammenarbeit für mehr Sicherheit in beiden Teilen der Europastadt und die Etablierung einer trinationalen Konferenz – Deutschland, Republik Polen und Tschechische Republik – auf kommunaler Ebene.