Aktuelles

22.03.19

Bierfrieden beim Ostritzer Friedensfest


Mein persönlicher „Bierfrieden“ in Ostritz: Zum Wohl! Heute Abend, 528 Jahre später, haben die Oberbürgermeister Siegfried Deinege und Thomas Zenker den uralten Bierstreit zwischen Görlitz und Zittau endlich aus der Welt geschafft und symbolisch den Bierfrieden geschlossen!


Es ist mir wichtig, auch dieses Mal wieder beim Ostritzer Friedensfest dabei zu sein und gegen Rechtsextremismus Gesicht zu zeigen. Beeindruckend sind für mich erneut die fröhliche und friedliche Atmosphäre und das umfangreiche Programm, das die Ostritzer mit dem IBZ Marienthal und vielen Unterstützern aus dem ganzen Landkreis – wie der Landskron Braumanufaktur, fit GmbH und der Neuen Lausitzer Philharmonie aus Görlitz – auf die Beine gestellt haben. Ein besonderer Dank geht an die Polizei und Sicherheitskräfte!