Aktuelles

25.04.19

Peterskirche wirbt als Kunstwerk für die Europastadt


Großer Auftritt für die Peterskirche heute Vormittag an diesem herrlichen Frühlingstag: Ministerpräsident Michael Kretschmer hat gemeinsam mit der weltweit renommierten Graffiti-Künstlerin MadC große Leinwände enthüllt, die bis zum Herbst in 40 Metern Höhe an den Kirchtürmen für die Europastadt Görlitz/Zgorzelec werben. Sie stehen für die Themen High-Tech“, „Weltkultur“, „Europa“, „Spitzen-Görlitz und der Landkreis“. Vier Leinwände hat die aus Bautzen stammende Künstlerin MadC gestaltet, die fünfte ist ihr gemeinsames Werk mit Schülerinnen und Schüler der Görlitzer Scultetus-Oberschule. Das Projekt ist Teil der Werbekampagne „So geht sächsisch“ des Freistaates Sachsen.